Makasa Tansania Safaris

Wer ist Makasa?

Makasa sind wir und wir sind Makasa: Selma Kamm-Melai, eine Niederländerin, und Yohannes Ngomi Kamm, ein Deutscher geboren und aufgewachsen in Tansania. Das Zusammenspiel unserer verschiedenen Kulturen und persönlichen Hintergründe ist einzigartig. Wir ergänzen uns auf sämtlichen Ebenen um so die bestmögliche Erfahrung an unsere Gäste weiter zu geben. Ngomi kennt das Land und die Einheimischen und er wird Ihnen das Schönste was Ostafrika zu bieten hat zeigen. Durch ihre europäische Herkunft hat Selma ein besonderes Geschick für Planung und Organisation, vor allem jedoch kennt sie die Wünsche und Bedürfnisse der westlichen Bevölkerung.

Wir leben selbst in Tansania und arbeiten daher ohne Vermittlungsagenturen. Wir führen alle unsere Touren mit unseren eigenen Fahrzeugen und unseren ausgebildeten Guides durch. Wir sind fest entschlossen unseren Beitrag zu Tansanias Gesellschaft zu leisten. Daher arbeiten wir eng mit der einheimischen Bevölkerung  zusammen indem wir örtliche Projekte und kleinere Unterkünfte in unseren Routenvorschlägen anbieten. Dieses Angebot garantiert, dass Sie einen realen Eindruck des tansanischen Lebens erhalten. Gleichzeitig haben wir mit Ihnen gemeinsam die Chance, etwas an die Bevölkerung zurück zu geben und so die tansanische Kultur zu erhalten.

Makasa steht für:

  • Speziell zugeschnittene Touren die wir mit Ihnen gemeinsam entwerfen, planen, koordinieren und durchführen
  • Persönlichen Kontakt sowohl während der Vorbereitung als auch vor Ort in Tansania
  • Enge Zusammenarbeit mit der einheimischen Bevölkerung
  • Reiseleiter die wir persönlich ausgesucht und ausgebildet haben
  • Luxuriöse Safari-Fahrzeuge mit offenem Panoramadach, Kühlboxen, Batterieladegeräten und garantierten Fensterplätzen
  • Keine Kilometerbegrenzung. An Safaritagen können Sie so lange und weit fahren wie Sie möchten

Neugierig?

Wollen Sie mehr über unsere Arbeit erfahren? Die nachfolgenden Links geben einen Einblick

 

backgroud-image: 

Number of Columns: 

2